24. September 2010

Lange Nacht der Weiterbildung – wie war's?

Am Nachmittag des 23. September 2010 war es soweit, die Premiere der „Langen Nacht der Weiterbildung" in Berlin konnte starten. An 96 Standorten bei 82 Bildungsanbietern stand alles bereit, um Interessierten die aktuelle Palette der Weiterbildungsangebote vorzustellen.

In der SFT Schule für Tourismus am Wittenbergplatz hatten Dozenten und Mitarbeiter die Schulungsräume thematisch hergerichtet. Viele Geschäftspartner aus der Touristik unterstützten mit Deko-Materialien, Give-aways, Reiseführern und vielem mehr die Aktion.

Flughafen-Raum, Reisebüro zum Mitmachen, Berlin-Raum mit Wissensquiz und ein exotischer Ferne-Länder-Raum erwarteten die Gäste. Internationale Käsehappen, Flieger-Tomatensaft, Berliner Weiße und Pfannkuchen, chinesischer Tee und karibischer Cocktail, dazu Klänge aus fernen Ländern oder auch schmissige Berliner Gassenhauer - mit allen Sinnen wurde hier die bunte Welt der Touristik erlebbar.

Und selbstverständlich konnte man sich gleich vor Ort beraten lassen, wenn die Lust an einem Job in dieser interessanten Branche geweckt wurde.

Alles rund um Fortbildungen wie zum Beispiel Tourismusfachwirte, Wirtschaftsfachwirte, Reiseverkehrskaufleute, Tourismus- und Hotelfachkräfte, Kaufleute für Tourismus und Freizeit, Servicefachkräfte im Luftverkehr, Reiseleiter, AMADEUS oder die vielen anderen Möglichkeiten im Tourismus, aber auch Kursinhalte, Teilnehmervoraussetzungen, Dauer und Finanzierungsmöglichkeiten erklärten unsere Mitarbeiter ganz individuell.

Das schöne Wetter, sonst immer gern gesehen, machte uns allerdings an diesem Tag einen Strich durch die Rechnung - die Besucherfrequenz blieb überschaubar. Dennoch haben die Reaktionen der Besucher und die tolle Atmosphäre der Veranstaltung gezeigt, dass mit diesem Konzept die Lust auf lebenslanges Lernen in unserer Schule geweckt wird - eine Erfahrung, die wir zum Beispiel auch für unsere künftigen Tage der offenen Tür nutzen werden. Der nächste findet bereits am 1. Advent, dem 28. November 2010 von 11 bis 17 Uhr statt. Wieder eine Gelegenheit, uns und unser Angebot in unseren Räumen am Wittenbergplatz, Kleiststraße 23-26, 10787 Berlin, unverbindlich persönlich kennen zu lernen.

 

Begrüßung auf touristische Art...

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Beratungshotline: +49 30 219 154 43
Telefon: +49 30 214 733 66
E-Mail: info@schule-tourismus.de

Kleiststraße 23-26, 10787 D-Berlin

klinder

Sandra Klinder

Kursberatung
Kontakt

Wir sind für Sie erreichbar! Kurs-Anmeldungen sind jederzeit möglich.
Kurse werden vor Ort sowie Online durchgeführt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden