Freudestrahlend zurück aus dem Praktikum

Als Robert aus seinem Tourismus-Pflichtpraktikum zurückkehrt, strahlt er. So sehr, dass wir ihn darauf ansprechen – und er begeistert erzählt.

7 Monate absolvieren alle unsere Umschüler:innen zu Tourismuskaufleuten ein Praktikum bei einem Reisebüro oder Reiseveranstalter in bzw. um Berlin. Die SFT unterstützt bei der Suche, unter anderem auch mit Vorschlägen für mögliche Praktikumsunternehmen, die zu einem passen. So auch bei Robert, der vor Beginn seiner Umschulung in der Gastronomie zuhause war:

„Als der Vorschlag der Schule kam, doch mal bei Tourlane vorzusprechen, hatte ich sofort ein gutes Gefühl“, erzählt er. Das Unternehmen ist ein Individualreisen-Start-Up für Urlaub in die ganze Welt – „junges Team, alle sehr offen und hilfsbereit, und beim Vorstellungstermin hat einfach alles gepasst!“ Auch durch die Schule fühlte sich Robert auf alles gut vorbereitet: Fachvokabular, touristische Abläufe, Destinationskenntnisse, alles Themen, die bereits im Vorfeld im Unterricht behandelt wurden.

Nach zwei Gesprächen und bestandenem Aufnahmetest ging es für ihn direkt bei Tourlane los: Im Department Document Handling, also der Abteilung für Reisedokumente wie Reiseprogramm, Tickets und Voucher, konnte er schnell viel Eigenverantwortung übernehmen und im Kontakt mit den Partner:innen in den verschiedenen Zielgebieten einen „Blick hinter die Bühne“ werfen. „Besonders Spaß hat mir dabei gemacht, dass dank individueller Reiseverläufe kein Vorgang und damit auch kein Tag dem andern glich.“ Auch dank großem Gestaltungspielraum habe er immer mehr lernen und sich selbst immer weiter perfektionieren können.

Und wie fällt jetzt sein Gesamtfazit aus? „Ich hatte so viel Glück mit dem Praktikum – das war das Beste, was mir passieren konnte“, schwärmt Robert zum Ende unseres Gesprächs. Bis Ende Januar ist er jetzt noch an der SFT und bereitet sich – „noch motivierter als zuvor“ – auf die Abschlussprüfung vor. Und danach auf den Einstieg ins neue Berufsleben – wahrscheinlich bei Tourlane.

Neugierig geworden auf die Faszinationsjobs im Tourismus?

Hier gibt es weitere Infos: www.sft.berlin/tourismus

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin

Beratungshotline: +49 30 214 733 67
Telefon: +49 30 214 733 66
E-Mail: info@schule-tourismus.de

Anschrift:
Lehrter Straße 12, 10557 Berlin

Sandra Klinder

Sandra Klinder

Wir sind für Sie erreichbar! Kurs-Anmeldungen sind jederzeit möglich.
Kurse werden vor Ort sowie Online durchgeführt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden